Vogelfreunde Forchheim 1963 e.V.

1. Fränkische Jungvogelschau

Am 24.06.2018 fand, wie es der Name schon sagt, unsere 1. Offene Fränkische Jungvogelschau in der Kleintierzuchtanlage in 90768 Fürth OT Vach statt. Beginn war um 8:30 Uhr mit der Einlieferung der Vögel. Ab 10 Uhr bewerteten unsere Preisrichter Johann Alexi (Exoten), Roland Engl (Farbenwellensittiche) und Werner Stößelt (Schauwellensittiche) in einer offenen Bewertung die Vögel. Eingeliefert wurden in der Sparte Exoten 126 Vögel von 12 Züchtern, in der Sparte Farbenwellensittiche 69 Vögel von 10 Züchtern und in der Sparte Schauwellensittiche 31 Vögel von 4 Züchtern. Mit der Anzahl der insgesamt 226 eingelieferten Vögel waren wir für´s erste Mal durchaus zufrieden. Für alle Gäste hatten wir selbst gebackene Kuchen und Torten vorbereitet, ab Mittag wurde dann Gegrilltes mit selbst gemachten Salaten angeboten. Um 15:15 Uhr wurden die Sieger bekannt gegeben und die „Frankenteller“ ausgegeben. Jeder Meister und Vizemeister erhielt einen „Frankenteller“ (Brotzeitbrett mit Dosenwurst, Bier, sauren Gurken und Kräuterschnaps). Folgende Meister und Vizemeister wurden gekürt: Jugendmeister Meister FWS: Torben Donau - Farbenwellensittich dunkelblau, Prädikat: sg Käfig-Nr.: 1003 Prachtfinken Meister domestizierter Prachtfink: Mike Heymann - Reisamadine grau, Prädikat: v Käfig-Nr.: 47 Vizemeister domestizierter Prachtfink: Michael Meier - Zebrafink grau, Prädikat: v Käfig-Nr.: 101 Meister nicht dom. Prachtfink: Christian Hahn - Gouldamadine rotköpfig, Prädikat: v Käfig-Nr.: 75 Vizemeister nicht dom. Prachtfink: Walter Anheuer - Silberschnäbelchen Mutanten sonstige,                                                                                               Prädikat: v Käfig-Nr.: 71 Farbenwellensittiche Meister FWS: Norbert Roß - Farbenwellensittich hellgrün, Prädikat: v Käfig-Nr.: 1027 Vizemeister FWS: Günter Donnerbauer - Farbenwellensittich Hellflügel Grünreihe, Prädikat: v                                                                          Käfig-Nr.: 1037 Schauwellensittiche Meister SWS: ZG Stieglmaier - SWS Gelbe, Prädikat: sg Käfig-Nr.: 2029 Vizemeister SWS: ZG Stieglmaier - SWS Hellblau, Prädikat: sg Käfig-Nr.: 2028 Wir gratulieren allen Meistern und Vizemeistern ganz herzlich zu ihren Vögeln. Ab 15:45 Uhr war dann Auslieferung, sodass auch unsere Aussteller aus Österreich und alle anderen weit gereisten Züchter nicht allzu spät nach Hause kamen. Alle Helfer unseres Vereins packten dann noch kräftig mit an, sodass wir um 17:30 Uhr komplett mit dem Abbau fertig waren und nach einem gemütlichen Kaltgetränk alle entspannt auf unsere 1. offene fränkische Jungvogelschau zurückblicken konnten. Hier geht es zur Bildergalerie………

Vogelfreunde

Forchheim 1963 e.V.

Am 24.06.2018 fand, wie es der Name schon sagt, unsere 1. Offene Fränkische Jungvogelschau in der Kleintierzuchtanlage in 90768 Fürth OT Vach statt. Beginn war um 8:30 Uhr mit der Einlieferung der Vögel. Ab 10 Uhr bewerteten unsere Preisrichter Johann Alexi (Exoten), Roland Engl (Farbenwellensittiche) und Werner Stößelt (Schauwellensittiche) in einer offenen Bewertung die Vögel. Eingeliefert wurden in der Sparte Exoten 126 Vögel von 12 Züchtern, in der Sparte Farbenwellensittiche 69 Vögel von 10 Züchtern und in der Sparte Schauwellensittiche 31 Vögel von 4 Züchtern. Mit der Anzahl der insgesamt 226 eingelieferten Vögel waren wir für´s erste Mal durchaus zufrieden. Für alle Gäste hatten wir selbst gebackene Kuchen und Torten vorbereitet, ab Mittag wurde dann Gegrilltes mit selbst gemachten Salaten angeboten. Um 15:15 Uhr wurden die Sieger bekannt gegeben und die „Frankenteller“ ausgegeben. Jeder Meister und Vizemeister erhielt einen „Frankenteller“ (Brotzeitbrett mit Dosenwurst, Bier, sauren Gurken und Kräuterschnaps). Folgende Meister und Vizemeister wurden gekürt: Jugendmeister Meister FWS: Torben Donau - Farbenwellensittich dunkelblau, Prädikat: sg Käfig-Nr.: 1003 Prachtfinken Meister domestizierter Prachtfink: Mike Heymann - Reisamadine grau, Prädikat: v Käfig-Nr.: 47 Vizemeister domestizierter Prachtfink: Michael Meier - Zebrafink grau, Prädikat: v Käfig-Nr.: 101 Meister nicht dom. Prachtfink: Christian Hahn - Gouldamadine rotköpfig, Prädikat: v Käfig-Nr.: 75 Vizemeister nicht dom. Prachtfink: Walter Anheuer - Silberschnäbelchen Mutanten sonstige,                                                          Prädikat: v Käfig-Nr.: 71 Farbenwellensittiche Meister FWS: Norbert Roß - Farbenwellensittich hellgrün, Prädikat: v Käfig-Nr.: 1027 Vizemeister FWS: Günter Donnerbauer - Farbenwellensittich Hellflügel Grünreihe, Prädikat: v                                                                          Käfig-Nr.: 1037 Schauwellensittiche Meister SWS: ZG Stieglmaier - SWS Gelbe, Prädikat: sg Käfig-Nr.: 2029 Vizemeister SWS: ZG Stieglmaier - SWS Hellblau, Prädikat: sg Käfig-Nr.: 2028 Wir gratulieren allen Meistern und Vizemeistern ganz herzlich zu ihren Vögeln. Ab 15:45 Uhr war dann Auslieferung, sodass auch unsere Aussteller aus Österreich und alle anderen weit gereisten Züchter nicht allzu spät nach Hause kamen. Alle Helfer unseres Vereins packten dann noch kräftig mit an, sodass wir um 17:30 Uhr komplett mit dem Abbau fertig waren und nach einem gemütlichen Kaltgetränk alle entspannt auf unsere 1. Offene Fränkische Jungvogelschau zurückblicken konnten. Hier geht es zur Bildergalerie………
1. Fränkische Jungvogelschau